CD-Taufe Chapella Erni Tschlin/Scuol

Die Taufe findet in der Mehrzweckhalle des Schulhauses Strada statt

Anton Erni hat seinerzeit viele überlieferte Tanzmelodien gespielt, von denen es keine Noten gab. Um zu verhindern, dass diese verloren gehen, hat er über 30 Stücke niedergeschrieben. Jahrzehnte später entdeckte sein Sohn Jachen diese Noten und stellte erfreut fest, dass sich darunter diverse, für ihn unbekannte Kompositionen befinden. Zusammen mit seiner Schwester Giacumina und seinen Kindern Antonia und Jon hat er den Entschluss gefasst diese alten Tänze aufzunehmen und so ein Andenken an seinem Vater zu schaffen. Mit der vorliegenden CD „Regordanzas“ (Erinnerungen) sollen im Sinne von Anton Erni die alten Volksweisen weiterleben.
FotoChapellaFamigliaErni_klein —  Sommer 1956<div class='url' style='display:none;'>/kg/san-nicla/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>219</div><div class='bid' style='display:none;'>11942</div><div class='usr' style='display:none;'>228</div>

FotoChapellaFamigliaErni_klein: Sommer 1956

Einladung / Platzreservation Einladung
CD-Taufe
Regordanzas Chapella Erni
Samstag, 26.11.2016, 20:15h
Mehrzweckhalle des Schulhauses Strada
Freier Eintritt, CD-Verkauf


Die Veranstaltung wird von Mevina Puorger Ramosch/Zürich, moderiert und die Chapella Erni wird einige Kostproben aus ihrer Compact Disc geben.
Als Ausklang der Veranstaltung offeriert die Chapella Erni einen Drink und Spezialitäten aus der Region.

Herzlich laden ein: Mevina Puorger Pestalozzi e la Chapella Erni Tschlin/Scuol.
Platzreservationen möglich.
Tel. 081 864 08 89
Gutes kulturelles Jahr in der Kirche San Niclà Der Verein "Kulturzentrum Baselgia San Niclà" bezweckt die Förderung der Kultur und die Unterstützung der „Fundaziun pro Baselgia San Niclà“ beim Unterhalt der Kirche San Niclà.
Seit dem Jahre 1987 finden im Kulturzentrum Baselgia San Niclà kulturelle Veranstaltungen statt. Im Jahre 2016 waren dies: ein Konzert mit dem Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble Odessa (UKR), anlässlich der Jahresversammlung, ein Vortrag über Leben und Wirken vonPater Maurus Carnot, Samnaun, ein Konzert mit "ILS JAUERS ARNO & ALDO", ein Konzert mit dem "trio /// Arsis", Mitwirkende Flurina Sarott, Cristina Janett und Delaja Mösinger, FILM-TEATER Die Ziege des Herrn Seguin mit Justina Derungs und Curdin Janett, sowie als Abschluss „Heute Abend Zauberflöte! Grosse Oper für zwei Celli“. Die Veranstaltungen waren sehr gut besucht.







Autor: Fundaziun Baselgia San Niclà     Bereitgestellt: 24.11.2016     Besuche: 89 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch