Freitag, 2. Juni 2017, 20:15 h, Lesung in der Kirche San Niclà

Gianna Olinda Cadonau liest aus ihrem Buch Gedichte vor
Musik : Andri Steiner
Moderatiun : Mevina Puorger

Die Engadinerin Gianna Olinda Cadonau, hat kürzlich den Literaturpreis von 5000 Franken "Terra nova" der Schiller Stiftung erhalten. Das zweisprachige Debüt umfasst rund 30 Gedichte in deutscher und romanischer Sprache.


Gianna Olinda Cadonau<div class='url' style='display:none;'>/kg/san-nicla/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>219</div><div class='bid' style='display:none;'>12549</div><div class='usr' style='display:none;'>228</div>

Gianna Olinda Cadonau

Lesung aus "Letzte Stunde der Nacht" Gianna Olinda Cadonau liest Gedichte aus ihrem ersten Buch „Ultim’ura da la not / Letzte Stunde der Nacht“.
Als Ausklang der Veranstaltung offeriert der Verein einen Drink und Spezialitäten aus der Region.
Kollekte
Herzlich laden ein: Gianna Olinda, Mevina, Andri und der Vorstand Center cultural Baselgia San Niclà.

Dokumente
Autor: Fundaziun Baselgia San Niclà     Bereitgestellt: 10.05.2017     Besuche: 95 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch