Freitag, 15. September 2017, 20:15 h, Konzert in der Kirche San Niclà, Strada

Unter dem Titel “Racolta tardiva“ (spät reifende Ernte) singt La Cumbricula, zusammen mit Miriam Cipriani, Flöte und Stefano Sposetti, Klavier
14_04_05_La_Cumbricula_San_Luzzi_000 (3) —  Chor vor der Kirche von <div class='url' style='display:none;'>/kg/san-nicla/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>219</div><div class='bid' style='display:none;'>9007</div><div class='usr' style='display:none;'>228</div>

 

Konzert mit Gesang und Musik „La Cumbricula" ist ein kleiner gemischter Chor mit rund 20 Mitglieder. Seit der Gründung im Jahre 1998, ist Jachen Janett dessen musikalischer Leiter. Im Repertoire findet man Lieder aus den verschiedensten Sparten und Stilen wie z. B. klassische Chorlieder, Volkslieder aus aller Welt, romanische Lieder, Gospel-Songs, Evergreens und Hits aus Pop und Jazz.
Eintritt CHF 25.00, Vereinsmitglieder CHF 20.00
Platzreservation Tel. 081 864 08 89
Als Ausklang der Veranstaltung offeriert der Verein einen Drink und Spezialitäten aus der Region.
Herzlich laden ein: Die Künstlergruppe und der Vorstand Center cultural Baselgia San Niclà.

Autor: Fundaziun Baselgia San Niclà     Bereitgestellt: 20.08.2017     Besuche: 82 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch