Religiös-Sozialistische Vereinigung der Deutschschweiz

Veranstaltungen

 

VERANSTALTUNGEN Coronabedinge Änderungen zu erwarten

Mittwoch, 12. Januar Neue Wege Lesegruppe
Zürich 14.30 bis 16.00 Uhr, Gartenhofstrasse 7 gerold.roth@hin.ch

Freitag, 14. Januar Öffentliches Schweigen der Frauen für den Frieden
Zürich 17.45-18.15 Uhr beim Fraumünster
Politischer Abendgottesdienst Zürich im
Kulturhaus Helferei, Breitingersaal (Kirchgasse 13) 18.30 Uhr Kirche ist politisch! Das Evangelium redet in die Gesellschaft hinein.
Im Gespräch mit Gabriela Allemann, Präsidentin Evangelische Frauen Schweiz.

Donnerstag, 27. Januar Neue Wege und Omanut – Forum für jüdische Kunst und Kultur
Zürich Margarete Susman 1872 | 1966 | 2022
Vortrag von Elisa Klapheck, Direktorin Pnina Navè Levinson Seminar für Jüdische Studien Universität Offenburg und Rabbinerin; Gespräch über die Bedeutung von Margarete Susman heute, u. a. mit Antje Schrupp, Politikwissenschaftlerin und Bloggerin 19.30–21.00 Uhr, Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62

Freitag, 11. Februar Neue Wege Lesegruppe
St. Gallen 17.15 bis 19.00 Uhr, im westlichsten Zimmer im MIGROS-Restaurant, im HB-Hauptgebäude
.
Freitag, 11. Februar Öffentliches Schweigen der Frauen für den Frieden
Zürich 17.45-18.15 Uhr beim Fraumünster
Politischer Abendgottesdienst Zürich im Lavatersaal St. Peter (St. Peterhofstatt 6) 18.30 Uhr Radiojournalist – mit innerem Feuer
Im Gespräch mit Franco Battel, ehemaliger Italien-Korrespondent von Radio SRF
.

Mittwoch, 16. Februar Neue Wege Lesegruppe
Zürich 14.30 bis 16.00 Uhr, Gartenhofstrasse 7 gerold.roth@hin.ch

Freitag, 4. März Neue Wege und Volkshochschule
Zürich Margarete Susman – in Zürich zu Hause, in Zürich im Exil
Biografische Einführung, literarische und autobiografische Zeugnisse der Schriftstellerin und Religionsphilosophin, ihre Zusammenarbeit mit Leonhard Ragaz und Neue Wege
mit Martin Dreyfus und Matthias Hui
Anmeldung und Information: vhszh.ch Kurskosten: CHF 80.– 13.30–17.00 Uhr, Volkshochschule Bärengasse

Samstag, 5. März RESOS Gartenhofveranstaltung
Zürich Friede und Gerechtigkeit aus einer islamischen Perspektive
- eine Konvergenz

Tischgespräch mit Ramazan Özgü
15.00 bis 17.00 Uhr, Gartenhofstrasse 7 in Zürich

Freitag, 11. März Öffentliches Schweigen der Frauen für den Frieden
Zürich 17.45 bis 18.15 Uhr beim Fraumünster
Politischer Abendgottesdienst Zürich im
Kulturhaus Helferei, Breitingersaal (Kirchgasse 13)18.30 Uhr
Ist sie auch in Zukunft eine prophetische Stimme?
Aktuelle Herausforderungen für die ökumenische Kampagne der kirchlichen Hilfswerke
. Mit Bernd Nilles, Direktor Fastenaktion.

Mittwoch, 16. März Neue Wege Lesegruppe
Zürich 14.30 bis 16.00 Uhr, Gartenhofstrasse 7 gerold.roth@hin.ch

Samstag, 11. Juni
Olten
resos, Theologische Bewegung und Neue Wege
Jahresversammlungen und Nachmittagsveranstaltung

Ganzer Tag bereits jetzt vormerken




FRÜHERE VERANSTALTUNGEN Samstag, 4. Dezember resos Gartenhofveranstaltung
Zürich Sprengstoff in der Weihnachtsgeschichte
Gepräch über gesellschaftspolitische Aspekte der biblischen Weihnachtsgeschichte, angeleitet von Pfarrer Johannes Bardill
15.00 – 17.00 Uhr Gartenhofstrasse 7

 
 
 
 
 
Wir stehen ein für Gerechtigkeit, Friede, Bewahrung der Schöpfung. Wir arbeiten an einem demokratischen Sozialismus in der Hoffnung auf das Reich Gottes.
 
Werde Mitglied oder Freundin/Freund der RESOS!


Ihr wisst, dass die Herrscher ihre Völker unterdrücken und die Mächtigen ihre Macht über die Menschen missbrauchen. Bei euch soll es nicht so sein
Mt. 20, 25f
Bereitgestellt: 08.01.2022     Besuche: 35 Monat