Pfarramt Kemmental

Seniorenreise

26. Juni - 01. Juli 2017

2017-06-30 10.50.00<div class='url' style='display:none;'>/kg/kemmental/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>226</div><div class='bid' style='display:none;'>13272</div><div class='usr' style='display:none;'>230</div>

















19 Senioren waren eine Woche auf Reisen. Unsere diesjährige Seniorenfahrt führte uns nach Beatenberg im Berner Oberland. Der Ortsname des heimeligen Bergdörfleins geht auf den heiligen Beatus zurück. Beatus lebte um 110 als Einsiedler am Thuner See, angeblich von Petrus geweiht, um die Schweiz zu bekehren. Beatenberg liegt 1200 Meter über dem Meeresspiegel, oberhalb von Interlaken mit einer traumhaften Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau, die Berner Alpen und den Thuner See. Bei der Hinfahrt fuhren wir durch Sacheln, wo der Mystiker Nikolaus von der Flüe als Eremit lebte und wirkte. In diesem Jahr feiern wir das 600. Geburtsjahr dieser spirituell und historisch wichtigen Persönlichkeit. Bei Ausflügen nach Grindelwald und Adelboden konnten wir die einzigartige Landschaft im Berner Oberland geniessen. Mit der Niederhornbahn fuhren wir auf das Niederhorn, den Hausberg von Beatenberg. Bei einer Andacht in der kleinen Dorfkirche in Beatenberg war dann die gute Gelegenheit für die segensreiche Zeit, die fröhliche Gemeinschaft, das feine Essen zu danken.

Besonderer Dank wie immer an Lisbeth Thurnheer und Annelise Weibel, die die Reise organisiert haben und an Beat Rüttimann vom Carunternehmen Rüttimann, Bischofszell.

Rosemarie Hoffmann
2017-06-28 12.48.39<div class='url' style='display:none;'>/kg/kemmental/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>226</div><div class='bid' style='display:none;'>13269</div><div class='usr' style='display:none;'>230</div>
Bereitgestellt: 06.08.2017     Besuche: 16 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch