Herzlich Willkommen bei der Reformierten Kirchgemeinde Grub-Eggersriet

Pfarrer Carlos Ferrer fällt noch bis am 18. Oktober 2020 aus.
Seine Stellvertretung übernimmt Pfarrer Andreas Ennulat
Mail: a.ennulat@bluewin.ch, Tel. 891 20 54 oder 079 456 70 73
Das Pfarramt-Telefon wird an die Präsidentin Karin Rommel weitergeleitet.

Neu wird ein Fahrdienst zum Gottesdienst angeboten.
Bitte melden sie sich bei Christian Zürcher, Tel. 079 631 93 58.


Sonntag, 20. September
10.00
Ökumenischer Bettags-Gottesdienst in der Kirche Grub AR
mit Pfr. Andreas Ennulat, Pfr. Eugen Wehrli, Cyrill Bischof und dem Kirchenchor Heiden

Sonntag, 27. September
10.00
Ökumenischer Erntedank-Gottesdienst auf dem Bauernhof der Familie Rechsteiner,
Hord, Grub AR mit Pfr. Andreas Ennulat, Bettina Wissert und dem Gruberchörli.
Im Anschluss an den Gottesdienst offerieren wir ihnen eine Wurst vom Grill.

Sonntag, 4. Oktober
17.00
Gottesdienst in der Kirche Grub AR mit Pfarrer Andreas Ennulat und Gerhard Spycher
Kirche digital

Worte zum Sonntag: Pfarrer sein. 9. August 2020.
Spitalbesuche Die Gemeindemitglieder werden gerne in den Spitälern Heiden, Herisau oder St.Gallen besucht. Da wir aus Datenschutzgründen keine Spitaleinweisungsmeldungen erhalten, sind wir auf Anfragen der Betroffenen bzw. der Familien angewiesen.

Auch Hausbesuche werden gerne auf Anfrage hin gemacht.

Falls Sie einen Fahrdienst zum Gottesdienst oder einem anderen kirchlichen Anlass benötigen, rufen sie bitte an.
Kontakt Pfarrer Carlos Ferrer
071 891 17 58
078 811 50 05
Skype: carlos_ari_ferrer


Telefonisch und per eMail während des Ausnamezustands zu normalen Zeiten erreichbar.
Wir sind die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Grub-Eggersriet und gehören zur evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell (http://www.ref-arai.ch). Wir sind eine Kirchgemeinde dreier Dörfer, zweier politischen Gemeinden, Eggersriet und den beiden Grub, in zwei Kantonen mit etwa 1000 Kirchmitgliedern.

Unsere Aufgabe ist es, für sie da zu sein, ob klein oder gross, jung oder alt, ob religiös, kulturell, fragend, antwortend, periodisch oder zufällig, allwissend oder gar nur staunend. Kirche will für einander da sein, einander zu hören, verstehen und stützen.
Bereitgestellt: 16.09.2020     Besuche: 6 heute, 259 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch