RASA - Schweigen im Tessin

Winter???  —  Ja, traumhaft sogar: Winter in Rasa ... <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>79</div><div class='bid' style='display:none;'>2175</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>

Rasa von allen Seiten  —  man beginnt zu träumen: by Night <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>79</div><div class='bid' style='display:none;'>2191</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>

Rasa von allen Seiten  —  im Herbst strahlt Rasa in besonderen Farben <div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>79</div><div class='bid' style='display:none;'>2200</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>

          Stille, Gebet, Gespräch und Weite unter einem offenen Himmel            
                      SCHWEIGE-EXERZITIEN IN RASA – IM TESSIN

Rasa im Tessin ist ... eine ökologische und geistliche Oase - nur zu Fuß, mit dem Esel oder mit der Seilbahn erreichbar. Wir sind zu Gast im Campo Rasa, das ökologisch nach nachhaltigen Gesichtspunkten und aus christlichem Geist aufgebaut wurde und geführt wird. Gute Informationen zu diesem Ort und seinen Menschen finden Sie unter www.camporasa.ch — Eindrücke aus der Stille, die man in Rasa finden kann; allerdings: So viel Schnee liegt im März nur selten.



eine Auszeit für ... … Menschen, die in die Welt des Schweigens eintauchen wollen, um so Gott und auch sich selbst zu suchen: Ich lade Sie ein, im Tessin – dem italienischen Kanton der Schweiz – eine gute und erholsame Zeit des Schweigens, des Gebetes und der geistlichen Besinnung zu verbringen.

In jedem Exerzitienkurs betrachten wir einen Psalm näher: tägliche geistliche Impulse zum Thema, Zeiten einsamen und gemeinsamen Schweigens, viel Zeit, um allein in der Umgebung zu wandern, seinen eigenen Fragen nachzugehen. Möglichkeit zum geistlichen Gespräch. Die Tage werden durch vier fakultative liturgische Tagzeitengebete (Morgen, Mittag, Abend, Nacht) strukturiert.

In den 'einsamen' Zeiten während des Tages geht jede/jeder den geistlichen Impulsen betend nach: im eigenen Zimmer, auf kleinen oder großen Spaziergängen bzw. Wanderungen, im Meditationsraum des Zentrums, in der einladenden Dorfkirche ...

Wir verbringen die Tage im strikten Schweigen. Dabei machen wir uns auf die Suche von einem äußeren Schweigen hin zur Erfahrung der inneren Stille vor Gott. - Begleitgespräche mit dem Kursleiter werden angeboten.

                       2019 FRÜHLING 2019:
16. – 21. März 2019 (fünf Tage)
WAS GOTT FÜR UNS TUT …
… und wie wir darauf antworten (Psalm 111)

SOMMER 2019:
19. – 29. August (zehn Tage),
19. – 24. August (fünf Tage) oder
24. – 29. August (fünf Tage)
HINTRETEN UND ANBETEN …
… und wie man das einüben kann (Psalm 133-135)

Den Flyer für die Schweige-Exerzitien finden Sie hier: RASA-FLYER-2018/2019

Weitere Stille-Zeiten, Kurse usw. sind geplant. Genauere Angaben werden fortlaufend publiziert.

Preis und Anmeldung ANMELDUNG:
Direkt per Brief oder per Mail an: wbittner@bluewin.ch. Verwenden Sie bitte den Anmelde-Talon (siehe Flyer) oder notieren Sie bitte:
• Name, Adresse, Telefon-Nummer (für Rückfragen), e-mail-Adresse (für Korrespondenz)
• Vollpension - oder Halbpension
• bei Halbpension: ohne Mittagessen oder ohne Abendessen?
• spezielle Diätwünsche

GRUPPENGRÖSSE: maximal 25 Personen. Unterbringung in Einzelzimmern.

PREISE:
Die angegebenen Preise sind LEITLINIEN zur Selbsteinschätzung. Sie gelten gestaffelt je nach Einkommen, Möglichkeiten und Zuschüssen (z.B. für Weiterbildung)
‚Richtpreis’ für fünf Tage: CHF 860.-
‚Richtpreis’ für zehn Tage: CHF 1'700.-
Die Preise beinhalten Vollpension, Unterbringung in Einzelzimmern, Kurtaxe sowie Kursgeld. Halbpension ist möglich, wenn sie bei der Anmeldung vermerkt wird (Abzug CHF 10.- pro Hauptmahlzeit). Wenn Sie in EURO bezahlen rechnen Sie bitte den Betrag nach dem Tageskurs um.

Unsere LEITLINIEN sind:
• Wer wenig zahlen kann, zahlt weniger.
• Wer mehr zahlen bzw. die Kosten irgendwo verrechnen kann (z.B. als Weiterbildung beim Arbeitgeber), bezahlt mehr.
• Jede/jeder schätzt sich selbst ein. Es braucht dafür keine Begründung und kein Gesuch.
• Es gibt keinen Fonds, der die Minder-Einnahmen deckt.
• Wer ‚mehr’ bezahlt hilft also mit, dass Menschen mit geringem bzw. ohne Einkommen nach Rasa kommen können. Denn:
• Eine Teilnahme soll an fehlenden Finanzen nicht scheitern.

Vorschlag für fünf Tage:
gut Verdienende (mit Zuschuss für Weiterbildung) CHF 1'260.-
gut Verdienende ohne Zuschuss CHF 1'060.-
normal Verdienende CHF 860.-
mit geringem Verdienst CHF 660.-
ohne Verdienst CHF 560.-
oder: so viel, wie es Ihren Möglichkeiten entspricht

Vorschlag für zehn Tage:
gut Verdienende (mit Zuschuss für Weiterbildung) CHF 2'500.-
gut Verdienende ohne Zuschuss CHF 2'100.-
normal Verdienende CHF 1'700.-
mit geringem Verdienst CHF 1'200.-
ohne Verdienst CHF 1'050.-
oder: so viel, wie es Ihren Möglichkeiten entspricht

Seit dem Beginn 2010 sind die Vorschläge für die Preise nicht erhöht bzw. angepasst worden. Das ist nur möglich, weil uns das Haus bereitwillig entgegen kommt. Wir sind allen dankbar, die dieses Anliegen finanziell unterstützen.

EINZAHLUNG:
Bitte überweisen Sie den gesamten Kursbetrag noch vor Beginn der Schweige-Tage.

In Deutschland bei ING-Diba:
Wolfgang Bittner, Berlin
IBAN: DE3550 010 517 540 30 68 442
BIC: INGDDEFF

In der Schweiz bei Postfinance:
Wolfgang J. Bittner, Liestal
IBAN: CH51 0900 0000 3006 7817 9

Voraussetzung ... für die Teilnahme ist die Bereitschaft, sich nach der Anreise bzw. nach dem ersten Abend während der ganzen Zeit in Rasa auf ein striktes Schweigen einzulassen. Auch die gemeinsamen Mahlzeiten sowie die Spaziergänge (jeweils einzeln!) finden im Schweigen statt. Ausnahmen: Gemeinsames Singen und Beten während der täglichen Tagzeitengebete, während der Gottesdienste und während möglicher Begleit-Gespräche mit dem Kursleiter.

Dokumente



zurück
www.kirchgemeinde.ch



Anfang der Seite  - update: 23.10.2018 - Verantwortlich für diese Seite: Wolfgang Bittner Portrait anzeigen  -  kirchgemeinde.ch   -   Besuche: 37 Monat