NETZWERK christliche Spiritualität

NCS-Signet<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>53</div><div class='bid' style='display:none;'>7625</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>

NETZWERK CHRISTLICHE SPIRITUALITÄT

ZIEL     
Im Oktober 2011 haben wir in Berlin eine Arbeitsgemeinschaft christliche Spiritualität gegründet. Eine Spurgruppe von sieben Menschen hat diese Gründung vorbereitet. In der Spurgruppe vertreten sind neben mir, Wolfgang Bittner, Axel Nehlsen (Gemeinsam für Berlin), Wolfgang Niemeyer (Journalist), Andrea Richter (Pfarrerin der Berliner Kirche und heutige Spiritualitätsbeauftragte der EKBO), Georg Schubert (Stadtkloster Segen), Sebastian Sievers (Kreisjugendwart in der Berliner Kirche), Michael Utsch (Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen).

Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist das Bemühen (Verstehen, Unterscheiden und Üben) um eine Spiritualität, die sich inhaltlich (theologisch) an die christliche Tradition gebunden weiß und die sich in den praktischen Übungen an den großen und vielfältigen christlichen Traditionen geistlichen Übens orientiert.

Die Arbeitsgemeinschaft steht Menschen aus dem ganzen deutschen Sprachraum offen.

                                MITGLIEDSCHAFT     
Wir denken daran, dass es einen Freundeskreis geben wird, der dieses Anliegen unterstützt, sowie einen aktiven Mitgliederkreis. Der soll aus Menschen bestehen, die selbst bereits Angebote in diesem Bereich machen und bzw. oder als Referentinnen und Referenten für Gemeinden, Gruppen, Kreise, Tagungen, Weiterbildungen usw. anfragbar sind.

Wichtig ist uns, dass die AG nicht an eine Kirche, eine kirchliche oder theologische Institution gebunden sein wird. Darum wird es auch nur Einzelmitgliedschaften geben.

AKTIVITÄTEN     
Im Internet stellt sich das Netzwerk christliche Spiritualität vor. Hier finden Sie die aktiven Mitglieder mit ihren Angeboten, ihren Schwerpunkten und Möglichkeiten, siehe http://www.netzwerk-christliche-spiritualitaet.net/.

Einmal im Jahr planen wir ein Vertiefungstreffen, das der Begegnung, dem Erfahrungsaustausch und der Weiterbildung dient. Das diesjährige Treffen findet am 13. September 2015 von 10-16 Uhr im Stadtkloster Segen statt.

Falls möglich soll alle zwei Jahren eine wissenschaftliche Studientagung stattfinden. Die Frage "Was heißt christliche Spiritualität?" soll dabei in jeweils verschiedenen Facetten beleuchtet und erarbeitet werden.

MITARBEIT     
Für den Internetauftritt, die organisatorische Betreuung, die Finanzverwaltung, den Versand usw. sind wir auf Hilfe angewiesen. Wer dazu kompetent beitragen kann und möchte ist herzlich willkommen.

Dokumente



zurück
www.kirchgemeinde.ch



Anfang der Seite  - update: 29.07.2015 - Verantwortlich für diese Seite: Wolfgang Bittner Portrait anzeigen  -  kirchgemeinde.ch   -   Besuche: 15 Monat